Legionella-Bakterien in Anlagen

1976 erkrankten 182 Teilnehmer des Veteranentreffens der USA-Legion in Philadelphia an einer der Lungenentzündung ähnlichen Krankheit. Die Antibiotika erwiesen sich als unwirksam. Eine sorgfältige Untersuchung (die Möglichkeit eines Attentats wurde in Betracht gezogen) ergab, dass das Warmwassersystem des Hotels mit einer bestimmten Art von Bakterien infiziert war.

Heute ist dieses Bakterium als Legionella pneumophila bekannt, und die daraus hervorgegangene Variante der Lungenentzündung wird Legionellose genannt.

Lesen Sie die vollständige Studie