Datenschutzerklärung

  1. RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. mit Sitz in ul. Szubińska 10 89-210 Łabiszyn, eingetragen im Unternehmensregister unter der KRS-Nummer: 0000453738, für die die Registrierungsdateien vom Amtsgericht in Bydgoszcz,  XIII. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters aufbewahrt werden, ist der Inhaber der personenbezogenen Daten, an den sich der Website-Benutzer bezüglich der Verarbeitung seiner persönlichen Daten wenden kann – per E-Mail: biuro@rawicom.pl oder per Post an die Adresse: ul. Szubińska 10 89-210 Łabiszyn.
  2. RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. wendet insbesondere die organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen an, die durch die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (die Allgemeine Datenschutzverordnung, nachfolgend „DSGVO“) vorgeschrieben sind.
  3. RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. speichert die folgenden persönlichen Daten – Identifikationsdaten, einschließlich Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
  4. Die Angabe der oben genannten Daten ist freiwillig, es ist jedoch notwendig, eine Anfrage über das auf der Website verfügbare Kontaktformular zu senden und die oben genannte Anfrage durch die Beantwortung oder elektronische Übermittlung von Geschäftsinformationen für die direkte Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen der RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. zu bearbeiten.
  5. Persönliche Daten, die vom Benutzer der Website zur Verfügung gestellt werden, werden von RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. für die folgenden Zwecke verarbeitet:
    1. Die Dienstleistungen auf elektronischem Wege zu erbringen, die darin bestehen, eine Anfrage über das auf der Website verfügbare Kontaktformular zu senden und die oben genannte Anfrage mittels Antwortschreiben zu bearbeiten (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a des TYROM);
    2. Für die direkte Vermarktung ihrer eigenen Produkte und Dienstleistungen, ein legitimes Interesse von RAWICOM sp z o.o. Sp.k. (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO).
  6. Personenbezogene Daten des Website-Benutzers können an Stellen weitergegeben werden, die RAWICOM sp z o.o. Sp.k. IT-Dienstleistungen erbringen, einschließlich Stellen, die IT-Systeme betreiben oder RAWICOM sp z o.o. Sp.k. IT-Tools zur Verfügung stellen, wobei alle Garantien für die Sicherheit der übermittelten personenbezogenen Daten gegeben sein müssen.
  7. Persönliche Daten werden von RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. für den folgenden Zeitraum verarbeitet:
    1. Für die Zeit, die für die Bearbeitung und Beantwortung einer bestimmten, über das Kontaktformular gesendeten Anfrage erforderlich ist.
    2. Nach Rücknahme der Zustimmung zum Erhalt kommerzieller Informationen auf elektronischem Wege oder nach Einspruch gegen die Verarbeitung von Daten aufgrund eines von RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. verfolgten legitimen Interesses.
  8. Der Benutzer der Website hat die folgenden Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten durch RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k.:
    1. das Recht auf Zugang zum Inhalt der Daten
    2. um Daten zu korrigieren, wenn sie falsch sind,
    3. um die Löschung von Daten zu beantragen,
    4. um eine Einschränkung der Datenverarbeitung zu fordern
    5. um das Recht zur Datenübermittlung
    6. und der Verarbeitung von Daten zu widersprechen
    7. um beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten eine Beschwerde gegen die gesetzeswidrige Verarbeitung personenbezogener Daten durch RAWICOM Sp. z o.o. Sp.k. einzureichen.
  9. Persönliche Daten des Website-Nutzers werden nicht automatisch verarbeitet, auch nicht in Form von Profilen.
  10. Die persönlichen Daten werden nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt.